Weißfluß

Anwendung(en)

Eiche, Stiel-,  Abkochung

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Hauterkrankung, Blasenleiden, Schleimhautentzündungen, Bindehautentzündung, Schuppenflechte, Durchfall, Hämorrhoiden, Ekzeme, Frostschäden, Blutungen, Zahnfleischprobleme, Venenleiden, Weißfluß,
Beschreibung:
Bei Hauterkrankungen als Badekraut verwenden.
Bei innerlicher Anwendung kalt zustellen, kurz aufkochen lassen und abseihen.

Blutwurz,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Ruhr, Zahnfleischerkrankung, Parodontose, Asthma, Übelkeit, Halsschmerzen, Reisekrankheiten, Durchfall, Weißfluß, Mundfäule,
Beschreibung:
Bei Weißfluß Sitzbäder mit Eichenrinde.

Walnuss, Echte,  Tee

Rotklee,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Augenleiden, Juckreiz in der Scheide, Asthma, Abmagerung, Lungenleiden, Falten, Östrogenmangel, Wechseljahre, Haarpflege, Brustkrebs, Hautgeschwüre, Magersucht, Pilzerkrankung, Husten, Weißfluß, Wundbehandlung,
Beschreibung:
über 4 Monate 3x am Tag eine Tasse bei Wechselbeschwerden.

Gold-Fingerkraut,  Tee

Vogelknöterich, Gewöhnlicher,  Tee

Weißklee,  Tee

Schlangenknöterich,  Tee

Gänseblümchen, Ausdauerndes,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Frauenleiden, Weißfluß, Blutarmut,

Frauenmantel,  Tee

Schlangenknöterich,  Rohkost

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Magengeschwüre, Venenleiden, innere Blutungen, Krampfadern, Durchfall, Weißfluß, Darmgeschwüre,
Beschreibung:
Die Blätter sind im Wildsalat oder mit Getreide gefüllt schmackhaft.

Nelkenwurz, Echte,  Tee

Beifuß, Gewöhnlicher,  Bad

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Eierstockentzündungen, übermüdete Beine, kalte Füße, Weißfluß, Blasenentzündung,
Beschreibung:
Fuß - oder Sitzbad

Flieder, Gewöhnlicher,  Tee

Bärentraube, Echte-,  Tee

Mutterkraut,  Tee

Taubnessel, Weiße,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Ausschlag, Eileiterentzündung, Unterleibsbeschwerden, Juckreiz in der Scheide, Asthma, Bronchitis, Flechten, Vaginalmycose, Scheidenpilz, Durchfall, Lungenleiden, schmerzhaftes Wasserlassen, Ruhr, innere Blutungen, Husten, Weißfluß, Eierstockzysten, Blasenentzündung, Verkühlung,
Beschreibung:
Vorsicht! Manchmal gibt es auf den Blütentee heftige Erstreaktionen, dann Dosis verringern!
Bei Unterleibsbeschwerden sind Sitzbäder sehr hilfreich!

Dost, Echter,  Tee

Faulbaum,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Geburtshilfe, Schlaganfall, Schlaflosigkeit, Würmer, Gallenleiden, Fettsucht, Frauenleiden, Arterienverkalkung, Lunge, Blutungen, Sterilität, Leberleiden, Verstopfung, Nervenleiden, Milzleiden, Husten, Weißfluß,
Beschreibung:
in Teemischungen. Je nach Anwendungsgebiet mit anderen Heilpflanzen mischen.

Klette, Kleine,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Ausschlag, Gallenleiden, Wassersucht, Flechten, Harnsäure, Steinleiden, bakterielle Infektionen, Gicht, Pilzerkrankung, bakterielle Hauterkrankung, Weißfluß, Schilddrüsenleiden, Rheuma,
Beschreibung:
Um die Bakterinenkultur im Darm wieder aufzubauen, werden mit Topinambur gut Erfolge erzielt.

Zahnwurz, Neunblättrige,  Abkochung

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Bindegewebsschwäche, Durchfall, innere Blutungen, Weißfluß,
Beschreibung:
Bei Bindegewebsschwäche auf ausreichend Kieselsäurezufuhr achten (Hirse!)