Magenentzündung

Anwendung(en)

Nachtschatten, Bittersüßer,  Homöopathie

Weg-Malve,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Magenentzündung, Unterschenkelgeschwüre, Magen, Entzündungen der Haut, Darmentzündung,
Beschreibung:
Kalt ansetzten!

Walnuss, Echte,  Tee

Quitte, Echte,  Auszug

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Verbrennungen, rauhe Haut, Darmentzündung, Wunden, rauhe Lippen, Entzündungen im Rachenraum, Magenentzündung, rissige Haut, Harnröhrenentzündung, Blasenentzündung,
Beschreibung:
Samen mit kaltem Wasser ansetzen - Schleim dann einnehmen.
bei Harnröhrenerkrankung und Blasenentzündung in pulverisierter Form einnehmen
Äußerlich als Haargel und Gesichtsmaske.

Nelkenwurz, Echte,  Tee

Knabenkraut, Fleischrotes,  Pulver

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Magenentzündung, Husten, Darmentzündung,
Beschreibung:
Pulver mit Wasser vermengen und einnehmen.

Kornelkirsche,  Frucht

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Magenentzündung, Darmentzündung,

Eibisch, Echter,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Übersäuerung, Erkältung, Blasenleiden, Darmentzündung, trockene Schleimhäute, Halsentzündung, Magenentzündung, Sodbrennen, Husten, Durchfall,
Beschreibung:
Kalt ansetzen!
Wenn der Husten trocken ist und schon länger anhält sind auch Saponine nötig!