Darmbeschwerden

Anwendung(en)

Moschus-Schafgarbe,  Pulver

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Menstruationsstörung, Multiple Sklerose, Menstruationsschmerzen, Wunden, Darmbeschwerden,
Beschreibung:
Als Gewürz schmackhaft zu verschiedensten Speisen.

Karde, Wilde,  Auszug

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Blutreinigung, Darmbeschwerden, Appetitlosigkeit, Wassersucht, Fieber, Magenverstimmung, Borreliose, Abszesse, Akne,
Beschreibung:
40 %- 50% Alkohol reichen zur Essenzherstellung
Erstreaktionen (Ausschlag) sind möglich und erwünscht, da das Mittel also wirkt und etwas in Gang bringt.
Laut Storl soll man zur Borreliosebekämpfung 3x1 EL für 3 Monate einnehmen.
Buchtipp: Borreliose natürlich heilen

Moschus-Schafgarbe,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Menstruationsstörung, Multiple Sklerose, Menstruationsschmerzen, Wunden, Darmbeschwerden,
Beschreibung:
Den Tee trinken und/ oder darin baden bzw. damit Umschläge machen.

Honig, Fingerkraut, Kriechendes,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Darmbeschwerden, Magen,

Gold-Fingerkraut,  Tee

Salbei, Echter,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Zahnfleischprobleme, Blähungen, Darmbeschwerden, Hautpflege, Altersschwäche, Halsentzündung, Nachtschweiß, Schwitzen, Entzündungen, Magen, Abstillen, Angina,
Beschreibung:
Je nach Anwendungsgebiet auch zum Gurgeln verwenden.

Allermannsharnisch,  Rohkost

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Blutreinigung, Blutungen, Blähungen, Darmbeschwerden,
Beschreibung:
Frisch aufs Butterbrot oder in den Salat...

Leindotter, Saat-,  Öl

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Koliken, Quetschung, Gastritis, blaue Flecken, Verbrennungen, Wunden, Insektenstiche, Darmbeschwerden, Nagelbettentzündungen, Abschürfungen, Juckreiz, Prellungen,
Beschreibung:
äußerlich und innerliche verwendbar.

Preiselbeere,  Gemmotherapie

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Darmbeschwerden,

Mispel,  Rohkost

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Nierenleiden, Darmbeschwerden, Fieber,

Rezept(e)

Hirschzunge,  Elexier

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Leber, Darmbeschwerden, Lunge, Bauchspeicheldrüsenentzündung,
Beschreibung:
6 EL geschnittene Hirschzunge mit
1 l Weiswein kochen
100 ml Honig dazu
1 TL schwarzer Pfeffer
4 Zimtrinden alles miteinander aufkochen und abseihen.

3x tägl. 1 Schnapsglas.