Wechseljahre

Anwendung(en)

Quendel, Arznei-,  Tee

Lavendel, Schmalblättriger,  Tee

Baldrian, Arznei-,  Tinktur

Gänsefingerkraut,  Homöopathie

Rotklee,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Augenleiden, Juckreiz in der Scheide, Asthma, Abmagerung, Lungenleiden, Falten, Östrogenmangel, Wechseljahre, Haarpflege, Brustkrebs, Hautgeschwüre, Magersucht, Pilzerkrankung, Husten, Weißfluß, Wundbehandlung,
Beschreibung:
über 4 Monate 3x am Tag eine Tasse bei Wechselbeschwerden.

Himbeere, Echte,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Gebärmutterrückbildung, Geburtshilfe, Erkältung, Ausschlag, Wechseljahre, Nierenleiden, Gebärmuttersenkungsbeschwerden, Frauenleiden, zu schwache Menstruation, Fieber, Durchfall, Dammschnittprophylaxe,
Beschreibung:
Erst in den letzten Wochen der Schwangerschaft trinken!

Traubensilberkerze,  Tinktur

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Geburtshilfe, Wechseljahre, Knochendichte, Schlaflosigkeit, Hitzewallungen, trockene Schleimhäute, Gereiztheit, Schlangenbiss, PMS, Kopfschmerzen, Ohrenschmerzen, Haarausfall,
Beschreibung:
auch Trockenextrakt / Pulver möglich.

Kamille, Echte,  Tee

Zitronenmelisse,  Tee

Gold-Fingerkraut,  Tee

Rezept(e)

Schwarznessel, Gewöhnliche, Passionsblume, Mönchspfeffer,  Alkoholauszug

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Wechseljahre, Depression, Manische Zustände,
Beschreibung:
"Kurz vor dem Durchdrehen"

Schafgarbe, Eigentliche Echt-, Salbei, Echter, Lavendel, Schmalblättriger, Baldrian, Arznei-, Rotklee, Hopfen,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Wechseljahre,