Schleimhautentzündungen

Anwendung(en)

Kamille, Echte,  Bad

Silberweide,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Schlaflosigkeit, Schleimhautentzündungen, Frauenleiden, Fieber, Durchfall, Kopfschmerzen, Erkältung, Malaria, Magen, Verletzungen, Darmerkrankung, Gelenksentzündung, Schweißfüße, Rheuma,
Beschreibung:
innerlich und äußerlich als Bad zu verwenden

Ringelblume, Garten-,  Salbe

Walnuss, Echte,  Tee

Nelkenwurz, Echte,  Tee

Schwalbenwurz, Echte,  Homöopathie

Ehrenpreis, Echter,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Darm, Schleimhautentzündungen, Gicht, Juckreiz, Milzleiden, Magen, Atemwegserkrankung,
Beschreibung:
Tinktur ist auch möglich.

Eiche, Stiel-,  Abkochung

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Hauterkrankung, Blasenleiden, Schleimhautentzündungen, Bindehautentzündung, Schuppenflechte, Durchfall, Hämorrhoiden, Ekzeme, Frostschäden, Blutungen, Zahnfleischprobleme, Venenleiden, Weißfluß,
Beschreibung:
Bei Hauterkrankungen als Badekraut verwenden.
Bei innerlicher Anwendung kalt zustellen, kurz aufkochen lassen und abseihen.