Haarpflege

Anwendung(en)

Rotklee,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Augenleiden, Juckreiz in der Scheide, Asthma, Abmagerung, Lungenleiden, Falten, Östrogenmangel, Wechseljahre, Haarpflege, Brustkrebs, Hautgeschwüre, Magersucht, Pilzerkrankung, Husten, Weißfluß, Wundbehandlung,
Beschreibung:
über 4 Monate 3x am Tag eine Tasse bei Wechselbeschwerden.

Rezept(e)

Efeu, Gewöhnlicher, Seifenkraut, Echtes, Rosskastanie, Gewöhnliche,  Schampoo

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Haarwäsche, Haarpflege,
Beschreibung:
Alles miteinander aufköcheln lassen und mit dem Tee die Haare durchwaschen.
Es bildet sich kein Schaum, die Haare werden aber trotzdem sauber. Tenside in herkömmlichen Shampoos schäumen zwar, haben aber keine Wirkung auf die Reinigung!