Zahnschmerzen

Anwendung(en)

Bilsenkraut, Schwarzes,  Tinktur

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Koliken, Hirnleistungsstörung nach Hirnschädigung, Zahnschmerzen, Tremor, Bronchialasthma,
Beschreibung:
Vorsicht! Am Besten gar nicht, ansonsten
nur in sehr kleinen Dosen verwenden - hochgiftig!
Bei Zahnschmerzen mit viel Wasser verdünnt den Mund spülen.

Lein, Echter,  Öl

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Leberschwellung, Bauchschmerzen, Prostatavergrößerung, Neurodermitis, Gesichtsneuralgien, Hautkrankheiten, Zahnschmerzen, Furunkel,
Beschreibung:
innerlich 1 EL pro Tag und Umschläge äußerlich

Zitronenmelisse,  Tee

Nelkenwurz, Echte,  Tee

Heilwurz,  Trockenfrüchte

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Zahnschmerzen,
Beschreibung:
getrocknete Wurzel kauen.

Breitwegerich,  Äußerlich

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Fußblasen, Zahnschmerzen, Insektenstiche, Wunden, Ohrenschmerzen,
Beschreibung:
mit Fäden eine Kugel formen und ins Ohr stecken, Ohrenschmerzen die bis zu den Zähnen ausstrahlen.
Fäden und oder Blätter zerstapft auflegen.