Klette, Kleine

lat. Name: Arctium minus
Familie: Asteraceae / Korbblütler
nicht geschuetzt
nicht giftig
Lebensart: zweijaehrig
Volksnamen: Grundwurz, Flaumklette, Igelklette,
Arten: Filzige Klette, Große Klette (Mark im Stängel rundere Blätter)
Gebrauch: volkskundlich gebrauchte Heilpflanze,
Standort: feucht, tiefgründig, lehmig
Blätter: große herzförmige Blätter
Blüte: kugeliger Blütenstand
Wachstum: Stängel innen hohl, dicke Pfahlwurzel
Blütezeit: Juli bis September
Sammelzeit: März bis Juni, Oktober bis November
Eigenschaften: antibiotisch, ausleitend, darmfloraaufbauend, schwermetallausleitend, nierenanregend, pilzhemmend, tumorhemmend, antibakteriell, antimykotisch, wassertreibend, entgiftend,
Inhaltsstoffe: Vitamin C, Gerbstoffe, Fett, Proteine, Inulin, Phytosterin, Bitterstoffe, Sitosterin, ätherische Öle,
Allgemeines:
Arctium = der Bär - kraftvolle Bärenpflanze
Verwechslung mit Pestwurz möglich!
In Japan gibt es Züchtungen mit bis zu 1m langen Wurzeln, Verwendung als Gemüse (mit Sesamöl dünsten, mit Ingwer und Sojasauce würzen).
Klettenwurzel- und Sauerampfermus wird in Russland gegessen.
Klettverschluss wurde dem Klettenprinzip nachgemacht
Nicht während der Schwangerschaft verwenden!

Anwendung(en) Klette, Kleine

Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Ausschlag, Gallenleiden, Wassersucht, Flechten, Harnsäure, Steinleiden, bakterielle Infektionen, Gicht, Pilzerkrankung, bakterielle Hauterkrankung, Weißfluß, Schilddrüsenleiden, Rheuma,
Beschreibung:
Um die Bakterinenkultur im Darm wieder aufzubauen, werden mit Topinambur gut Erfolge erzielt.

Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Magengeschwüre, Borreliose,

Ölauszug

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Gelenksbeschwerden, Nackenstarre, Kopfschuppen, Ausschlag, Haut, Rheuma,
Beschreibung:
Kopfmassage, regeneriert die Kopfhaut. Äußerlich anwenden.

Pulver

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Krebs, Hauttuberkulose, Vergiftungen, chemische Vergiftungen,
Beschreibung:
Bei Hauttuberkulose äußerlich und innerlich anwenden.
Bei Krebsbehandlung alle Teile der Pflanze verwenden!

Rezept(e) Klette, Kleine

Haarwasser

Alkoholauszug
Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Haarwäsche, Kosmetik,

Haarwachsmittel

Essigauszug
Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Haarausfall,
Beschreibung:
Essigauszug in die Kopfhaut einmassieren.