Gelenksentzündung

Anwendung(en)

Silberweide,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Schlaflosigkeit, Schleimhautentzündungen, Frauenleiden, Fieber, Durchfall, Kopfschmerzen, Erkältung, Malaria, Magen, Verletzungen, Darmerkrankung, Gelenksentzündung, Schweißfüße, Rheuma,
Beschreibung:
innerlich und äußerlich als Bad zu verwenden

Storchschnabel, Stinkender,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Migräne, Ausschlag, Strahlenbelastung, Niere, Flechten, Brustgeschwüre, Entzündungen, Ekzeme, Herzleiden, geschwollene Gelenke, Leberleiden, Nervenleiden, Magen, Geschwüre, Gelenksentzündung, Rheuma,
Beschreibung:
Innerlich verabreichen und bei Bedarf auch äußerlich auflegen (Migräne, Geschwüre, Ekzeme etc.)

Weißkohl,  Umschlag

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Leber, Drüsenschwellung, Fieber, Entzündungen, Gesichtsneuralgien, Galle, Ekzeme, Gelenksentzündung, Abszesse, Brustentzündung,
Beschreibung:
Blätter glasig klopfen und auflegen.