Hühneraugen

Anwendung(en)

Schöllkraut,  Saft

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Warzen, Viruswarzen, Hühneraugen,
Beschreibung:
Auf Warzen bzw. Hühneraugen auftragen, am besten täglich.

Zwiebel, Sommer-,  Salbe

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Sehkraft, Halsschmerzen, Hühneraugen, Ohrenschmerzen, schmerzende Gelenke,
Beschreibung:
äußerlich anwenden.
Wickel mit frischer Zwiebel sind bei Ohren- und Gelenksschmerzen auch möglich. 

Ringelblume, Garten-,  Salbe

Rezept(e)

Schöllkraut, Abendländischer Lebensbaum,  Salbe

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Warzen, Hühneraugen, Basaliome,
Beschreibung:
Basaliome können später an anderer Stelle wieder auftauchen. 100 ml Ölauszug mit 30 ml Tinktur (Schöllkraut) mischen.
Bei 70°  ca. 3/4 h köcheln lassen, bis der Alkohol verdampft ist. Bienenwachs dazu, abkühlen lassen.