Ringelblume, Garten-

lat. Name: Calendula officinalis
Familie: Asteraceae / Korbblütler
nicht geschuetzt
nicht giftig
Lebensart: einjaehrig
Gebrauch: homoeopathische Heilpflanze, tierheilkundliche Heilpflanze, volkskundlich gebrauchte Heilpflanze, Bienenweide,
Standort: typische Gartenpflanze
Blätter: ungeteilte, leicht klebrige Blätter
Blüte: gelb - orange
Blütezeit: Juni bis Oktober
Sammelzeit: Juni bis Oktober
Eigenschaften: wundheilend, krampflösend, darmmuskulaturstärkend, gallenflussfördernd, entzündungshemmend, gefäßabdichtend, narbenerweichend,
Inhaltsstoffe: Säuren, Fermente, Schleimstoffe, Karotinoide, Bitterstoffe, Saponine, Farbstoffe, Glykoside, ätherische Öle,
Allgemeines:
Inhaltsstoffe lassen sich am Besten in Öl / Butter ausziehen.

Anwendung(en) Ringelblume, Garten-

Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Leber, Blutreinigung, Augenleiden, Venenleiden, zu schwache Menstruation, Galle, Krampfadern, Hämorrhoiden,
Beschreibung:

Saft

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Hautkrebs, Abszesse,
Beschreibung:
Frischsaft aus Blättern und Blüten

Salbe

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Hauterkrankung, Muttermale, Verstauchung, Schleimhautentzündungen, Warzen, Hühneraugen, Abszesse, Altersflecken,

Rezept(e) Ringelblume, Garten-

Brustgesundheit nach Susan S. Weet

Salbe
Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Mastopathie, Brustkrebs, Vorbeugung Brustkrebs,
Beschreibung:
Man fertigt einen Ölauszug aus Löwenzahn und Ringelblumenblüten, fügt knotige Braunwurz und Schierling als Tinktur dazu und fertigt daraus eine Salbe.

Wenn man noch täglich aus den Pflanzen gefertigeten Tee (kein Schierling - giftig!) zu sich nimmt macht man es dem Brustkrebs schwer...
Mehr dazu: im Buch von Susan S. Weet

Warzenweg-Salbe

Salbe
Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Warzen,
Beschreibung:
Tinkturen mit Teebaumöl zu Salbe verarbeiten.

Venencreme

Creme
Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Varizen, Venenleiden, Krampfadern,
Beschreibung:
Die Tinkturen vermengen und als Salbe einkochen.

Mundspülung

Tee
Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Zahnfleischerkrankung, Zahnfleischbluten, Zahnfleischentzündung, Ekzeme, Akne,
Beschreibung:
Bei Ekzemen und Akne den Tee äußerlich anwenden.

Entzündungsgurgelwasser

Tee
Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Zahnfleischprobleme, Zahnfleischentzündung,
Beschreibung:
Blutwurz und Eiche abkochen, auf Ringelblume abgießen und ziehen lassen, gurgeln.

Schwangerschaftsstreifensalbe

Salbe
Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Wachstumsstreifen, Schwangerschaftsstreifen,
Beschreibung:
Essenzen vermengen und mit Fett/ Bienenwachs je nach Lust und Laune zur Salbe einkochen.