Braunwurz, Knotige

lat. Name: Scrophularia nodosa
Familie: Scrophulariaceae / Braunwurzgewächse
nicht geschuetzt
schwach giftig
Lebensart: mehrjaehrig
Gebrauch: homoeopathische Heilpflanze, tierheilkundliche Heilpflanze, volkskundlich gebrauchte Heilpflanze,
Standort: Flussläufe, feuchte Böden
Blätter: gekreuzt gegenständig, doppelt gesägt
Blüte: gelbliche Knötchen, zwittrig
Wachstum: stinkender Geruch, kantige Stängel
Blütezeit: Juni bis August
Sammelzeit: März bis Mai, September bis Oktober
Eigenschaften: harntreibend, wurmtreibend, entzündungshemmend, abführend,
Inhaltsstoffe: Saponine, Herzglycoside, Flavonoide, Alkaloide,
Allgemeines:
Verwechslung mit Holunder möglich.
In der Tiermedizin verwendet um Wunden auszuwaschen.

Anwendung(en) Braunwurz, Knotige

Salbe

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Windpocken, Ausschlag, Gürtelrose, Unterschenkelgeschwüre, Haut, Lymphdrüsenschwellung, Herpes, Flechten, Genitalherpes, Ekzeme,

Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Windpocken, Knoten, Gürtelrose, Unterschenkelgeschwüre, Haut, Würmer, Ohrekzem, Lymphdrüsenschwellung, Viren, Halsdrüsengeschwüre, Schilddrüsenleiden, Gürtelrose im Hals,
Beschreibung:
Bei allen Hautanwendungen zusätzlich die Braunwurzsalbe verwenden.
Nicht für dauerhafte oder hochdosierte Anwendung geeignet! (leicht giftig!) 

Rezept(e) Braunwurz, Knotige

Brustgesundheit nach Susan S. Weet

Salbe
Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Mastopathie, Brustkrebs, Vorbeugung Brustkrebs,
Beschreibung:
Man fertigt einen Ölauszug aus Löwenzahn und Ringelblumenblüten, fügt knotige Braunwurz und Schierling als Tinktur dazu und fertigt daraus eine Salbe.

Wenn man noch täglich aus den Pflanzen gefertigeten Tee (kein Schierling - giftig!) zu sich nimmt macht man es dem Brustkrebs schwer...
Mehr dazu: im Buch von Susan S. Weet

Schilddrüsentee

Tee
Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Schilddrüsenüberfunktion,
Beschreibung:
Einnahme vorher mit dem Arzt abklären!

Fieberblasencreme

Creme
Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Fieberblasen,
Beschreibung:
Tinkturen mit Olivenöl und Bienenwachs zu einer feinen Creme verarbeiten.

Lymphsalbe

Salbe
Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Drüsenschwellung, Lymphdrüsenschwellung, Schwellungen,
Beschreibung:
Aus den Wurzeln eine Salbe bereiten.