Labkraut, Echtes

lat. Name: Galium verum
Familie: Rubiaceae / Rötegewächse
nicht geschuetzt
nicht giftig
Lebensart: mehrjaehrig
Volksnamen: Gelbes Labkraut, Blutstill,
Gebrauch: homoeopathische Heilpflanze, volkskundlich gebrauchte Heilpflanze,
Standort: trocken, magerer boden
Blätter: nadelförmig,quirlig angeordnet
Blüte: gelbe Rispenblüten
Wachstum: starker Honigduft
Blütezeit: Mai bis September
Sammelzeit: Mai bis September
Eigenschaften: wundheilend, harntreibend, drüsenanregend, steinlösend, nervenberuhigend, krampflösend, blutreinigend, hautklärend, schleimlösend, giftabtransportierend, wassertreibend, krebshemmend,
Inhaltsstoffe: Zitronensäure, Labferment, Gerbstoffe, Aucubin, Flavonoide, Cumarin, Kieselsäure, ätherische Öle,
Allgemeines:
Die Wurzeln vieler Labkräuter färben rot, die Blüten gelb.
Labferment - Milch gerinnt zur Käseherstellung
als Ersatz von Johanniskraut verwendbar

Anwendung(en) Labkraut, Echtes

Umschlag

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Krebs, Brustkrebs, Geschwüre, Wunden,
Beschreibung:

Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Leber, Blutreinigung, Ausschlag, Blasenleiden, Niere, Lymphsystem, Krämpfe, Wassersucht, Flechten, Fieber, Durchfall, Depression, Gicht, Verstimmungen, Nervenleiden, Schilddrüsenleiden, Rheuma,
Beschreibung:
Bei Schilddrüsenleiden immer einen Arzt hinzuziehen!

Rezept(e) Labkraut, Echtes

Nierenbeckentee

Tee
Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Nierenbeckenentzündung,

Labkrautdeo

Deo
Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Pflege, Schwitzen, Schweiß,
Beschreibung:
4 TL getrocknetes Kraut mit 
100 ml kochendem Wasser übergießen, ziehen lassen, abseihen.
Davon 70 ml verwenden.
30 ml  90%igen Weingeist einrühren und
einige Tropfen
ätherisches Melissenöl und/ oder
ätherisches Zitronenöl und/ oder
ätherisches Salbeiöl  einrühren.
In Sprühflasche einfüllen.

Venencreme

Creme
Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Varizen, Venenleiden, Krampfadern,
Beschreibung:
Die Tinkturen vermengen und als Salbe einkochen.

Venenmischung

Tee
Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Venenwände, Venenleiden,
Beschreibung:
Aus den genannten Pflanzen kann auch eine Venensalbe bereitet werden!

Lymphtee

Tee
Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Lymphknotenschwellung, Lymphdrüsenschwellung, Lymphsystem, Lymphstau,