Bronchialasthma

Anwendung(en)

Bibernelle, Große, Meisterwurz,  Tinktur

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Bronchialasthma, Bronchitis, Asthma,
Beschreibung:
Tinkturen mit Wasser verdünnt einnehmen.
Sie lösen Verkrampfungen in den Bronchien.

Bilsenkraut, Schwarzes,  Tinktur

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Koliken, Hirnleistungsstörung nach Hirnschädigung, Zahnschmerzen, Tremor, Bronchialasthma,
Beschreibung:
Vorsicht! Am Besten gar nicht, ansonsten
nur in sehr kleinen Dosen verwenden - hochgiftig!
Bei Zahnschmerzen mit viel Wasser verdünnt den Mund spülen.