Prostatavergrößerung

Anwendung(en)

Brennessel, Große, Kürbis, Weidenröschen, Kleinblütiges,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Prostatavergrößerung,
Beschreibung:
Eine Verabreichung ist als Tee, Tinktur oder getrocknet und pulverisiert möglich.
Täglich einnehmen.

Wintergrün, Rundblättriges,  Homöopathie

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Prostatavergrößerung,

Reinfarn,  Tinktur

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Prostataleiden, Prostataentzündung, Prostataprobleme, Prostatavergrößerung,
Beschreibung:
In 70 % Alkohol noch grüne Blütenköpfe, die noch nicht geöffnet sind, einlegen und nur 3 Tage ziehen lassen, dann abseihen.
5 Tropfen 3 Wochen lang 1x am Tag

Es ist auch möglich eine D1 herzustellen.

Lein, Echter,  Öl

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Leberschwellung, Bauchschmerzen, Prostatavergrößerung, Neurodermitis, Gesichtsneuralgien, Hautkrankheiten, Zahnschmerzen, Furunkel,
Beschreibung:
innerlich 1 EL pro Tag und Umschläge äußerlich