Entgiftung

Anwendung(en)

Lein, Echter,  Einlauf

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Verstopfung, Entschlackung, Entgiftung,
Beschreibung:
getrocknete Leinsamen verwenden

Berberitze, Echte,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Leber, Lidrandentzündung, Gerstenkörner, Leberleiden, Entgiftung,
Beschreibung:
20 % in Leberteemischungen.
Bei Gerstenkörnen und Lidrandentzündungen äußerlich anwenden.

Birke, Hänge-,  Saft

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Blutreinigung, Entschlackung, Entgiftung,
Beschreibung:
Beim Austreiben des Baumes bleistiftdick ca. 3 bis 4 cm anbohren. Strohhalm reinstecken, Gefäß unterstellen und austretenden Saft auffangen (bis zu 3 bis 4l möglich). Loch danach wieder mit Baumharz verschließen!
Viel dazu trinken. Vorsicht bei Gicht!

Barbarakraut, Echtes,  Wildgemüse

Rezept(e)

Knoblauch, Koriander, Echter, Gundelrebe, Gewöhnliche, Bärlauch,  Kur

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Alzheimer, Schwermetalle, Entgiftung,
Beschreibung:
Erst den Körper mit Bärlauch, Knoblauch, Gundelrebe und Lorellaalge reinigen.
Dann erst auch Koriander dazu nehmen, um einer Schwermetallanreicherung im Gehirn entgegenzuwirken.

Kohldistel,  Eingelegtes

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Entgiftung,
Beschreibung:
Blüten in Essig und Camembert einlegen und würzen. Fischaroma entsteht!

Kur(en)

Färberdistel, Echte,  Öl

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Entschlackung, Entgiftung,
Beschreibung:
Es sind alle anderen hellen Öle (Sonnenblumen, Rapsöl,..) auch verwendbar!
1 EL Öl auf nüchternen Magen in den Mund nehmen.
20 min im Mund kreisen lassen dann ausspucken.
Ein paar Wochen bis zu 40 Tage anwenden.
Das Öl sollte nach Gebrauch als Sondermüll entsorgt werden.

Wermut, Echter,  Wein

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Verdauungsorgane, Depression, Nierenleiden, Blutverlust, Herzschwäche, Magen, Augenschwäche, Entgiftung,
Beschreibung:
1 l Weißwein
150 g Honig
10 ml Wermutsaft
Wein aufkochen, Saft und Honig dazu mischen.
Jeden 3.Tag ein Stamperl trinken.