Weizen

lat. Name: Triticum
Familie: Poaceae / Süßgräser
nicht geschuetzt
nicht giftig
Lebensart: zweijaehrig
Volksnamen: Brotweizen, Saat-Weizen,
Arten: Emmer, Einkorn, Dinkel, Hartweizen, Weichweizen
Gebrauch: Nahrungs- und Genussmittel, volkskundlich gebrauchte Heilpflanze,
Eigenschaften: östrogenspiegelsenkend,
Inhaltsstoffe: Aminosäuren, Vitamine, Eiweiß, Fett, Mineralstoffe, Ballaststoffe,

Anwendung(en) Weizen

Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Milzleiden,