Grüne Meerzwiebel

lat. Name: Ornithogalum Longibracteatum (od. Laudatum)
Familie: Hyacinthacea / Hyazinthengewächse
nicht geschuetzt
schwach giftig
Arten: Rotschalige Mittelmeerform hochgiftig!!!
Gebrauch: tierheilkundliche Heilpflanze, volkskundlich gebrauchte Heilpflanze,
Blütezeit: Juli bis Oktober
Sammelzeit: Oktober bis November
Eigenschaften: wundheilend,
Inhaltsstoffe: Glykoside,
Vergiftungserscheinung: Hautreizungen,
Allgemeines:

Escop geprüft

Abgebrochene Blätter können kurz über Schnittwunden gestreift werden. Beschleunigt die Heilung. Aber Vorsicht! Nicht zu viel.
Wein mit Meerrzwiebelblättern stärkt das Herz.

Anwendung(en) Grüne Meerzwiebel

Alkoholauszug

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Wunden, Hautkrebs,