Weißwurz, Wohlriechende

lat. Name: Polygonatum odoratum
Familie: Asparagacea / Spargelgewächse
nicht geschuetzt
giftig
Lebensart: mehrjaehrig
Volksnamen: Salomonsigel, Echter,
Gebrauch: volkskundlich gebrauchte Heilpflanze,
Blätter: parallelnervige Blätter, wechselständig und zweizeilig angeordnet
Blüte: eine Blüte je Blattachsel, fein duftend
Wachstum: blauschwarze Beeren
Blütezeit: Mai bis Juni
Sammelzeit: März bis April, September bis Oktober
Vergiftungserscheinung: Erbrechen, Übelkeit, Durchfall,
Allgemeines:
Verwendbar wie die Vielblütige Weißwurz z.B.: Sehnensalbe