Schattenblume, Zweiblättrige

lat. Name: Maianthemum bifolium
Familie: Asparagacea / Spargelgewächse
nicht geschuetzt
giftig
Lebensart: mehrjaehrig
Standort: Wälder, humusreich
Blätter: parallelnervig, schwacher Cumarinduft
Wachstum: rot gesprenkelte Beeren
Blütezeit: Mai bis Juni
Eigenschaften: harntreibend, schmerzstillend,
Inhaltsstoffe: Herzglycoside, Cumarin, Saponine,
Allgemeines:
Unbedeutende Heilpflanze.
Verwandte in Nordamerika werden noch als Nahrungsmittel verwendet.
In Nepal verwendet man sie bei Knochenbrüchen.