Winterzwiebel

lat. Name: Allium fistulosum
Familie: Amaryllidaceae / Narzissengewächse
nicht geschuetzt
nicht giftig
Lebensart: mehrjaehrig
Volksnamen: Winterheckenzwiebel,
Gebrauch: Gewuerzpflanze, Nahrungs- und Genussmittel, tierheilkundliche Heilpflanze, volkskundlich gebrauchte Heilpflanze, Bienenweide,
Standort: Kulturpflanze
Blätter: Röhren
Blüte: weiß, kugelförmig
Wachstum: bildet keine Zwiebel, frosthart
Allgemeines:

Heimat ist Zentral und Westchina.
Im Mittelalter bei uns von Sommerzwiebel vertrieben worden.
im Winter wie Schnittlauch zu verwenden
Winterpesto: Öl, Zwiebel und Nüsse über die Nudeln