Läusekraut, Blattreiches

lat. Name: Pedicularis foliosa
Familie: Orobanchaceae / Sommerwurzgewächs
nicht geschuetzt
giftig
Lebensart: mehrjaehrig
Standort: kalk, feucht, in höheren Lagen
Blätter: doppelt gefiedert
Blüte: in Ähre und werden von Hochblättern überragt
Blütezeit: Juni bis Juli
Eigenschaften: harntreibend, menstruationsfördernd,
Inhaltsstoffe: Aucubin,
Allgemeines:
Löst bei Tieren Darmentzündung mit Blutungen aus.

Samen sind besonders giftg!
Läusekraut zur Entlausung eingesetzt. Heut keine Verwendung mehr
Pediculus= Laus