Knopfkraut, Kleinblütiges

lat. Name: Galinsoga parviflora
Familie: Asteraceae / Korbblütler
nicht geschuetzt
nicht giftig
Lebensart: einjaehrig
Volksnamen: Gängelkraut, Franzosenkraut,
Arten: Behaartes und Unbehaartes Franzosenkraut aus Amerika, Bewimpeltes
Gebrauch: volkskundlich gebrauchte Heilpflanze,
Standort: lehmig, stickstoffreich, Straßenrand, Äcker
Blätter: gegenständig
Blüte: 4 bis 5 weiße Zungenblüten, gelbes Köpfchen
Wachstum: unverwüstlich
Blütezeit: April bis Oktober
Sammelzeit: April bis Oktober
Eigenschaften: immunstärkend,
Inhaltsstoffe: Bitterstoffe, Eisen, Kalzium, Schleimstoffe,
Allgemeines:
Enthält mehr Eisen als die Brennessel !
In Russland gibt man es mit Schafkäse zum Auflauf.

Anwendung(en) Knopfkraut, Kleinblütiges

Rohkost

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Eisenmangel,
Beschreibung:
Im Salat oder gedünstet als Gemüse!