Ferkelkraut, Einköpfiges

lat. Name: Hypochaeris uniflora
Familie: Asteraceae / Korbblütler
nicht geschuetzt
nicht giftig
Lebensart: mehrjaehrig
Standort: Alpenwiesen
Blätter: Rosette, rauh
Blüte: unter der Blüte verdickt, gelb
Blütezeit: August bis Oktober

Anwendung(en) Ferkelkraut, Einköpfiges

Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
zu schwache Menstruation, Bronchitis, Lunge, Asthma,