Nervosität

Anwendung(en)

Quitte, Echte,  Abkochung

Sumpf-Herzblatt,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Herzklopfen, Epilepsie, Nervosität, Krämpfe,

Goldregen, Gewöhnlicher,  Homöopathie

Flieder, Gewöhnlicher,  Tee

Baldrian, Arznei-, Herzgespann, Gewöhnliches,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Aufregung, Nervosität,

Föhre, Rot-,  Bad

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Durchblutungsstörungen, Unterleibsorgane, Nervosität, Rheuma,

Wolfstrapp, Gewöhnlicher,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Fieber, Herzleiden, Brustspannen, Schilddrüsenleiden, Nervosität, Drüsenleiden,
Beschreibung:
Einnahme bei Schilddrüsenleiden immer mit Arzt abklären!

Andorn, Echter,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Leber, Jähzorn, Asthma, Frauenleiden, Lunge, Brust, Eisenmangel, Schwäche, Depression, Venenleiden, Lungenverschleimung, Blutarmut, zu schwache Menstruation, Nervenleiden, angespannte Nerven, Schilddrüsenleiden, Nervosität,
Beschreibung:
Schilddrüsenprobleme immer vorher ärztlich abklären lassen!

Rezept(e)

Johanniskraut, Durchlöchertes, Quendel, Arznei-, Zitronenmelisse, Baldrian, Arznei-,  Tee

Schlüsselblume, Hohe, Gänsefingerkraut, Hopfen, Baldrian, Arznei-, Zitronenmelisse, Johanniskraut, Durchlöchertes,  Tee

Eisenkraut, Zitronenmelisse,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Angstzustände, Depression, nervöser Blutdruck, Nervosität,
Beschreibung:
1 TL Melisse
1 TL amerikanisches Eisenkraut
Den Tee vor dem Schlafengehen trinken.

Johanniskraut, Durchlöchertes, Lavendel, Schmalblättriger, Baldrian, Arznei-, Zitronenmelisse, Quendel, Arznei-,  Tinktur