Krätze

Anwendung(en)

Pfaffenhütchen, Gewöhnliches,  Salbe

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Läuse, Schienbeinverletzungen, Gicht, Hexenschuss, Krätze, Muskelkater, Rheuma,
Beschreibung:
mit Lärchenpech bei geschlossenen Schienbeinverletzungen
eventuell testen ob sich nicht andere weniger giftige Mittel finden lassen

Vogelmiere, Gewöhnliche,  Umschlag

Erle, Schwarz-,  Abkochung

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Blutungen, Mundinfektionen, Krätze, Rheuma,

Skabiosen-Flockenblume,  Salbe

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Flechten, Ausschlag, Haut, Wunden, Krätze,
Beschreibung:
Aus der Essenz eine Salbe bereiten.