Hautausschlag

Anwendung(en)

Küchenschelle, Gewöhnliche,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Gicht, Blutarmut, Keuchhusten, Bleichsucht, zu schwache Menstruation, Fieber, Hautausschlag, Lähmungen,
Beschreibung:
getrocknetes Kraut verwenden, gering dosieren!

Küchenschelle, Gewöhnliche,  Homöopathie

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Migräne, Erkältung, Menstruationsschmerzen, Depression, Venenleiden, Erschöpfung, zu schwache Menstruation, Hautausschlag, Entzündungen der Fortpflanzungsorgane, Rheuma,
Beschreibung:
Pulsatilla, wenige Tropfen 3mal täglich.
Bei weinerlichen, mütterlichen, wehleidigen, zart besaiteten Personen.

Ackerstiefmütterchen, Gewöhnliches,  Homöopathie

Erdrauch, Echter,  Tee

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Venenleiden, Unreine Haut, Frauenleiden, Nervenleiden, Flechten, Schuppenflechte, Galle, Hautausschlag,
Beschreibung:
Bei Schuppenflechte nicht nur Tee sondern zusätzlich eine Tinktur (50% - 60% Alkoholauszug) reichen und mit Salbe einschmieren.