Geschwülste

Rezept(e)

Zitronenmelisse,  Alkoholauszug

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Geschwülste, Quetschung, Nervenentzündung, Bluterguß, Insektenstiche, Beulen, verhärtete Milchdrüsen, Geschwüre, Rheuma,
Beschreibung:
200 Teile farbloses Destillat
150 Teile 98% Alkohol
250 Teile Wasser
14 Teile Melisse
12 Teile Zitonenschalen
6 Teile Muskatnuss
3 Teile Zimtkassie
3 Teile Gewürznelken
3 - 4 x täglich einen Löffel voll (Kinder die Hälfte), oder zum Einreiben verwenden.

Veilchen, Wohlriechendes,  Creme

Zutaten:
Anwendungsgebiete:
Geschwülste, altes Narbengewebe, Operationsnarben, Narben,
Beschreibung:
20g frisches blühendes Kraut
10ml Olivenöl
20g Ziegenfett (oder Schweinefett)
Rosenöl zum aromatisieren.
Alles mischen, bei max.70° warmstellen. In Dosen füllen und erkalten lassen.